Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/mai-the-machine

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meine große Liebe, der Fußball!

Hey Leute,

ich bin's Maiki. Ich steure langsam aber sicher auf die 40 zu und komme aus Xanten. Ich bin eine echte Sportskanone. Also zumindest war ich das damals. Ich habe es fast in eine Profi-Mannschaft geschafft aber am Ende hat doch noch ein wenig gefehlt. Wie auch immer! Jetzt denke ich darüber nach wieder anzufangen. Für den Profi-Bereich bin ich zwar schon ein wenig zu alt aber meine alte Leidenschaft will ich dann doch gerne wieder aufnehmen. Mein Sohn eifert mich schon fleißig nach. Er hat den Sprung in den Profibereich schon fast geschafft. Mein Sohn spielt mittlerweile schon bei den Hertha BSC Berlin Amateuren. Das gute daran ist, dass er schon sein eigenes Geld verdient. Das ist das schöne am Fußball, dass man relativ früh ordentlich Geld verdienen kann. Man muss aber auch daran denken, dass man nicht ewig Fußballer bleiben wird. Also sage ich meinem Sohn immer, dass er sein Geld gut anlegen soll und auf seinen Lebensstil achten soll. Ich kenne viele Ex-Kicker die in Saus und Braus gelebt haben und plötzlich waren Fußballkarriere und Geld vorbei. Meistens kann man irgendeine Position im Verein übernehmen aber das ist ja auch nicht so erstrebenswert. Was mich betrifft, denke ich darüber nach, eine kleine Spielgemeinschaft zu gründen. Hat jemand von Euch damit schon Erfahrungen gemacht? Ich habe letztens bei der Arbeit ein paar meiner Kumpels angesprochen. Die sind gnadenlos unsportlich und ziemlich unmotiviert. Jetzt überlege ich mir, wie ich sie zum Sport motivieren kann. Alle haben Familie und arbeiten viel. Da bleibt wenig Zeit für Sport. Aber alleine Fußball spielen macht keine Spaß, daher werde ich alles versuchen, um sie zu überreden. Habt Ihr vielleicht Ideen oder Tipps, wie man ein paar Sportmuffel überreden könnte?

2.8.12 10:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung